Sehenswürdigkeiten und Urlaub im Vorharz

 

Der Harz ist ein deutsches Mittelgebirge und liegt demnach auch ziemlich genau in der Mitte Deutschlands. Bekannt sind die Orte Quedlinburg , Wernigerode , Halberstadt, Aschersleben, Thale, Bad Harzburg , Bad Lauterberg und Magdeburg . Der höchste Berg des Harzes ist mit 1142m ü. d. M. der Brocken . In wunderschöner Natur herrschen im Harz beste Wanderbedingungen. Unsere Ferienhäuser liegen im Ort Schadeleben am Concordia-See. Die Städte Quedlinburg, Wernigerode, Halberstadt , Thale, Aschersleben und Magdeburg sind in kurzer Zeit zu erreichen. Die Ferienhäuser sind ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge, zum Beispiel nach Quedlinburg, nach Thale mit seinem romantischen Bodetal , dem sagenumwobenem Hexentanzplatz sowie der Roßtrappe . Die alljährliche Hexenbeschwörung- Walpurgisnacht (30.04.) ist ein Erlebnis besonderer Art. Für Groß und Klein sollte der Besuch des Tierparks und des Bergtheaters mit dem größten Festspielangebot unter freiem Himmel unbedingt in Ihrer Freizeitplanung berücksichtigt werden. Erklimmen Sie die Teufelsmauer oder die Burgruine Regenstein im ca. 30 min entfernten Blankenburg. Auch das Selketal bietet herrliche Wandermöglichkeiten. Nicht zu vergessen sind dabei die Besichtigung der Burg Falkenstein mit Vorführungen des Falkners bzw. der Konradsburg. Des weiteren empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg, die Domstadt Halberstadt und die Stadt Wernigerode mit seinem märchenhaften Schloss, dem bekannten Rathaus und zahlreichen einmalig schön restaurierten Fachwerkhäusern aus fünf Jahrhunderten. 

Die Freigabe des Concordiasees steht noch nicht fest, Bademöglichkeit besteht im wieder frei gegebenen Froser See.